Dorfkern von Pützborn Ansicht Pützborner Hang Pützborn im Winter Pützborn im Herbst

Willkommen

 

Grußwort des Ortsvorstehers

Herzlich willkommen auf unserer Pützborner Homepage!

Im Namen des Stadtteils Pützborn begrüße ich Sie herzlichst auf unserer Homepage. Ich möchte den Bewohnern und Gästen von Pützborn auf den folgenden Internetseiten Interessantes und Wissenswertes rund um Pützborn anbieten.

Pützborn ist schon sehr alt – urkundlich bereits im Jahre 1220 erwähnt. Heute ist der Ort sowohl geprägt von großen Wohngebieten, als auch durch eine Vielzahl von Industriestandorten. Die Nähe zur Kernstadt trägt dazu bei, dass unser Ortsteil als Wohnort äußerst beliebt ist. Ausgedehnte Rad- und Wanderwege führen direkt hindurch. Unser Wild- & Erlebnispark ist ein besonderes Highlight für Gäste und Einheimische.

Ich bedanke mich für den Besuch und wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Blättern auf unseren Seiten.

Ihr Ortsvorsteher
Johann Strunk

 

Pützborn stellt sich vor

Ortsschild Daun PützbornAcht Kilometer ist der Pützbach von seiner Quelle bei Waldkönigen nun schon geflossen. Zwei Kilometer hat er noch, bis er sich in Gemünden mit der Lieser vereinigt. Auf den wenigen Kilometern hat er bereits viel gesehen und erlebt, seltene Pflanzen und gaukelnde Schmetterlinge, bunte Eisvögel und zahlreiche Fischreiher. Er lieferte Wasser für drei, heute stillgelegte Mühlen, lernte drei beschauliche Dörfer kennen, floss an vielen Dreesen und Sauerbrunnen vorbei und ist nun angekommen in dem Dorf, das einen doppelt gemoppelten Namen hat: ‚Pütz-‚ (Pfütze, Brunnen) und ‚-born‘ (Brunnen). Auch in diesem Dorf trieb der kleine Bach bis in die 1950er Jahre eine Mühle an. Ebenfalls spendete der Pützbach Wasser für eine dereinst bedeutende Schmiede, die in alle Welt Forstwerkzeuge lieferte, und aus welcher später eine Gaststätte und heute ein Miethaus wurde.                                Der Pützbach und die vielbefahrene Bundesstraße teilen den Ort, der seit 1969 nach Daun eingemeindet und heute mit über 1200 Einwohnern der größte Stadtteil ist. Seit Jahren entwickelt er sich verstärkt zu einem beliebten Gebiet für Neubauten und gewerbliche Unternehmen.